Sonny

einfach Ich

Können Hunde träumen?: 72 Alltagsfragen rund um unsere Vierbeiner von Stanley Coren aus dem Kynos Verlag

| Keine Kommentare

Weiter Informationen zum Buch

Klappentext

Können Hunde träumen? Erkennen sie sich selbst im Spiegel, und verstehen sie, was sie auf dem Fernsehbildschirm sehen? Sind sie musikalisch? Können sie Eifersucht empfinden oder unter Depressionen leiden? Können sie wirklich Krebszellen riechen? Und warum schlafen manche Hunde auf dem Rücken? In unterhaltsamem Plauderton gibt der für sein Hundefachwissen bekannte Psychologieprofessor und erfolgreiche Autor Stanley Coren Antworten auf diese und viele weitere Fragen, die Hundehalter sich Tag für Tag stellen. Dabei fließen ganz ohne Anstrengung die Ergebnisse jahrzehntelanger Forschungstätigkeit mit ein und widerlegen so manche Mythen und falsche Vorstellungen rund um unsere vierbeinigen Freunde.

 

Meine Meinung

Das Buch ist in sechs Teile aufgeteilt. Von Fragen zu wie Hunde die Welt wahrnehmen, über wie Hunde denken und welche Gefühle sie haben können, zu Besonderheiten von Welpen und alten Hunde ist in diesem Buch sehr viel beschrieben. Teilweise mit Informationen darüber, wie die Wissenschaft versucht hat dies herauszufinden. Nicht immer schön wie die Wissenschaftler an den Versuch herangegangen sind, aber sie haben ihre Erkenntnis erhalten.

Zum Beispiel die Frage warum Hundeaugen im Dunkeln leuchten, habe ich mir nie gestellt. Es ist mir auch erst aufgefallen, als ich es gelesen hatte. Aber ich bezweifle, dass unser Hund im Dunkeln gut sehen kann, wie seine Vorfahren, denn vor dem Müllbeutel, den er im Hellen noch erblickt hat, schreckt er im Dunkeln zurück.

Auf jeden fall ein Buch, das sich lohnt zu lesen um vielleicht neue Einsichten und etwas mehr Verständnis für manche Verhaltensweisen unserer tierischen Mitbewohner zu bekommen.

Mir hat es Spaß gemacht, neue Erkenntnisse zu bekommen.

Mein Fazit

Ein Buch für jeden Hundefreund, der sein Tier etwas besser verstehen möchte.

Meine Bewertung

5-Plsch.jpg

Autor: sonny

Baujahr 83. Lebt 20 Kilometer vor Hannover. Bücherliebhaberin. Hundebesitzerin. Isländerbesitzerin. Technikverliebt. Wintermensch. Schneeliebhaberin. Twitterbesessen. Probiert gerne was aus. Isst gerne. Mag ihren Job. Serienliebhaberin. Damit Du Dich nicht wunderst, wenn Du hier das erste Mal kommentierst, was mich wirklich freut, jeder neue Kommentator muss von mir freigeschaltet werden. Das erspart Dir diese nervigen Abfragen, welche man eh nie richtig lesen kann ;)

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Diese Seite verwendet Cookies. Mit der Nutzung von Sonnysblog.de, erklärst Du Dich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über die Verwendung von Cookies auf dieser Website findest Du in der Datenschutzerklärung. Datenschutzerklärung