Sonny

einfach Ich

Kennt ihr das?

| 3 Kommentare

Ihr lest ein Buch, dass ihr zwar schon länger habt, aber irgendwie konntet ihr es nicht in die Hand nehmen, weil ich keine lust hattet es zu lesen? Dieses Buch, verschlingt ihr innerhalb eine kurzer Zeit. Es füllt euch mit etwas, dass ihr nicht beschreiben könnt, aber es zaubert euch ein Lächeln auf’s Gesicht. Die Seiten verringern sich, das Ende naht. Es ist spannend zu lesen, die Geschichte hat Ecken und Kanten, Wendungen von den man dachte, dass sie kommen müssen, denn die Autorin ist grausam zu ihren Figuren und ihren Lesern.

Und dann befindet man sich auf der letzten Seite, ist traurig und gleichzeitig glücklich, dass es ein Ende gibt. Der letzte Satz, er soll Erlösung bringen, er sollte dem Leser zwar bei einer Buchreihe offen halten, was im nächsten Teil passiert, aber das Buch was ich gerade beendet habe, dass ist wirklich grausam. Es lässt auf nichts schließen, was noch passieren könnte und man fühlt sich im Regen stehen gelassen.

Natürlich bin ich so masochistisch und freue mich trotzdem auf den neuen Teil, obwohl dieser auf deutsch auf sich warten lassen kann. Vielleicht, sollte sich die Gelegenheit ergeben, würde ich ihn auf englisch lesen. Würde nur wahrscheinlich 5x so lange dauern, wie auf deutsch, aber ich will weiterlesen!

Schrecklich solche Autoren. Wenn ihr euch jetzt fragt, von welchem Buch spreche ich überhaupt, hier ist das Ungetüm:

51e6 2pHx0L._SL500_AA300_

Eine Rezension wird noch folgen, wenn ich mich erholt habe.

Autor: sonny

Baujahr 83. Lebt 20 Kilometer vor Hannover. Bücherliebhaberin. Hundebesitzerin. Isländerbesitzerin. Technikverliebt. Wintermensch. Schneeliebhaberin. Twitterbesessen. Probiert gerne was aus. Isst gerne. Mag ihren Job. Serienliebhaberin. Damit Du Dich nicht wunderst, wenn Du hier das erste Mal kommentierst, was mich wirklich freut, jeder neue Kommentator muss von mir freigeschaltet werden. Das erspart Dir diese nervigen Abfragen, welche man eh nie richtig lesen kann ;)

3 Kommentare

  1. Ja, das Ende war echt böse, aber den nächsten Teil gibt es ja sogar jetzt schon. Okay, nur auf Englisch, aber besser als nichts. Ich war persönlich gar nicht angefixed am Ende, ich war eher sauer, wie man ein Buch so enden lassen kann, was mir ein wenig die Freude auf den nächsten Teil genommen hat. Ich weiß nicht mal, ob ich den wirklich noch lesen will.

    • Ich finde irgendwie ist das so eine Hassliebe, aber da Nina schon gesagt hat, dass das Ende im nächsten Teil auch nicht besser ist. Überlege ich einfach, ob ich nicht warte, bis alle draußen sind und dann lese, so kann ich nicht so sauer werden 😀

  2. Ah, da hat sich meine Frage ja schon beantwortet 😀

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Diese Seite verwendet Cookies. Mit der Nutzung von Sonnysblog.de, erklärst Du Dich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über die Verwendung von Cookies auf dieser Website findest Du in der Datenschutzerklärung. Datenschutzerklärung